Veranstaltungen der Landesgruppe Rheinland

Burgenfahrt in den Pfaffenwinkel, Freitag, 16. bis Sonntag, 18. September 2022

 Liebe Burgenfreunde,

 nach zwei langen Jahren, die für uns alle nicht leicht waren, geht es endlich wieder weiter: Wir möchten Sie auf eine frühherbstliche Burgenfahrt in den Pfaffenwinkel einladen! Seit neun Jahren ist Oberbayern meine neue Heimat, die ich Ihnen, den Rheinländern, endlich einmal persönlich vorstellen möchte. Zwar haben wir hier nicht so viele Burgen, aber dafür eine herrliche Landschaft mit majestätischen Bergen und wunderschönen, kunsthistorisch bedeutenden Klöstern, die, wie im Fall des Marienmünsters in Dießen, früher einmal Ort einer bedeutenden befestigten Anlage waren. Es gibt also viele Geschichten zu erzählen, über die Grafen von Dießen-Andechs, die stolzen, über 1000 Jahre alten Klöster von Schäftlarn, Benediktbeuern und Rottenbuch, die sich nach der Reformation erst wieder neu finden mussten, oder die großen Wallfahrtsorte, darunter die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Hohenpeißenberg.

 Aber auch wunderbare Kunst haben wir zu bieten: Im Buchheim-Museum in Bernried führe ich Sie durch die aktuelle Ausstellung „Brücke und Blauer Reiter“ (16. Juli bis 13. November), wo sich Hauptwerke dieser beiden tonangebenden Gruppen des Expressionismus zu einer epochalen Gemäldeschau vereinen.

 Auch private Denkmaleigentümer lernen wir kennen: Am Samstag sind wir bei der Galeristin Sigi Franz im idyllischen Unteren Schloss zu Pähl zum Aperitif geladen. Eine weitere Anfrage ist noch nicht bestätigt.

 Ich möchte Sie bitten, sich schnell zu entscheiden, da ich das Hotelkontingent im schönen, und bei einer Anreise mit der Bahn sehr günstig gelegenen Gasthaus Pölt in Feldafing nur bis Anfang Juni reservieren konnte, da das Oktoberfest in München am 17. September beginnt.

 Herzliche Grüße,

Ihre Julia Scheid