Laufende Forschungsarbeiten

Hochschulnachrichten

Dissertationen und Magisterarbeiten zum Thema „Burgen und Schlösser“
 

Die vorliegende Tabelle gibt einen Überblick über Magisterarbeiten und Dissertationen aus dem Bereich Kunstgeschichte zu burgrelevanten Themen über die letzten drei Jahre.
Die Informationen wurden aus folgenden Quellen entnommen:
Zentralinstitut für Kunstgeschichte/ Kunstchronik : http://www.zikg.eu/arttheses/index.htm  
Virtuelle Fachbibliothek Kunstgeschichte: www.arthistoricum.net
Die Datei soll kontinuierlich aktualisiert werden und vor allem auch um Arbeiten aus den Fachbereichen Geschichte und Archäologie ergänzt werden. Dazu bitten wir die entsprechenden Fachbereiche an Universitäten um ihre Mithilfe.

Qualifikation:

P = Projekt D = Dissertation  M = Magisterarbeit H = Habilitation
 

Stand der Qualifikation:

A = abgeschlossen,  B = begonnen

Hochschule Name Thema Qual. Stand bei Professor
Universität Bamberg
Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte
Claudia Hagenguth Veste Heldburg. Ansätze zur Rekonstruktion der Burganlage im 16. Jh. M   Prof. Großmann
  Claudia Hagenguth Die Kontinuität der Höhenburg im fränkisch-südthüringischen Raum am Beispiel der Veste Heldburg D B Prof. Großmann
    Die Kontinuität der Höhenburg im fränkisch-südthüringischen Raum am Beispiel der Veste Heldburg D B Prof. Großmann
  Stefan Köhl Burg Montfort D B  
  Julia Weidemüller Das Gefängniswärterhaus über der "roten Tür". Ausgrabungen auf der Südterrasse des Marburger Schlosses M A Prof. Ericsson
  Marius Kröner "Eine Burg im Brunnenlag und schlief..." Der Burgbrunnen der Hohenburg bei Homberg/Efze M A Prof. Ericsson
  Tanja Wagner Schloß Drachenburg. Großbürgerliche Wohnkultur der Gründerzeit D

B

Prof. Büttner
  Sven Thole Die Festung Rothenberg. Der Festungsbau im 18. Jh., Maßnahmen der Erhaltung und Möglichkeiten der Konservierung D   Prof. Drewello
  Eike Michl Burg Rodenberg (Kreis Hersfeld-Rotenurg). Erste Ergebnisse zur Baugeschichte anhand der archäologischen Untersuchung von 1976 M   Prof. Ericsson
  Susanne Berger-Meier Bauforschung und Bauaufmaß am Dachwerk des ehem. Solms-Hohensolmser Schlosses in Butzbach M   Prof. Drewello
  Jens Böhme Altes Schloss Eremitage Bayreuth. Vorbereitung und Durchführung der Restaurierungsmaßnahmen am Grottenbau M   Prof. Schuller
  Maren Prüß und Lea Rattmann Wasserburgen im Lkr. Osnabrück M   Prof. Hubel
  Margit Schwahn Das sog. Kaiserappartement der Neuen Residenz in Bamberg. Ausstattung, Restaurierungsgeschichte, museumspädagogisches Konzept M   Prof. Hubel
  Daniela Elgner Die mittelalterliche Stadtburg Sinsheim M A Prof. Ericsson
  Christina Engler Keine Burg weit und breit? Die Burgenlandschaft des westlichen Spessart vom 12. – 14. Jh. M A Prof. Ericsson
  Jan Fuhrmann Burg Büchold. Bauarchäologische Untersuchungen an einer unterfränkischen Burgruine M A Prof. Ericsson
  Marcus Neumann Ora et labora im Schutze der Burg. Kloster und Befestigung zur Zeit der Ungarnstürme in der 1. Hälfte des 10. Jh. in Bayern. Ein Interpretationsversuch M A Prof. Ericsson
  Sabrina Scherer Von der Bügelschere zur Burg. 950 Jahre Burgkunstadt. Konzept, Planung und Durchführung einer archäologischen Ausstellung. M A Prof. Ericsson
  Dominique Leichtfuss Schloss Hexenagger. Interdisziplinäre Bauuntersuchung und Rekonstruktion der Bauphasen Master A Stefan Breitling
  Andreas Priesters Schloss Kannawurf in Thüringen. Bauhistorische Untersuchungen zur Raumorganisation des 16. Jh. Master A Stefan Breitling
  Andreas Priesters Adelssitze des 16. Jahrhunderts in Thüringen - Wohnkultur und Herrschaftstradition zwischen Innovation und Kontinuität D B Stefan Breitling
  Tillman Kohnert Die Baugeschichte der fürstbischöflichen burg in forchheim beginnend mit dem neubau druch Fürstbischof Lamprecht von Brunn im späten 14. Jh. D        A Prof. Schuller
  Ulrich Kinder Die Burg Donaustauf bei Regensburg. Eine Grabung in der Vorburg M A Prof. Ericsson
  Andrea Schölzel Burgruine Weißenstein. Die Auswertung der archäologischen Funde einer spätmittelalterlichen Burganlage im Steinwald M A Prof. Ericsson
  Christiane Chantre und Julia Rathgeber Die Burgruine Greiffenberg in Brandenburg. Dokumentation und Bauforschung M A Prof. Breitling
  Michael Schwemberger Die Altenburg bei Rosenheim. Baugeschichte und Gestalt des Schlosses über der Mangfall M A Prof. Breitling
  Jens Böhme Wasserkunst und Wasserspiele am Bayreuther Hof D B Prof. Breitling
  Christina Schmid Raumordnungen, Raumfunktionen und Ausstattungsmuster auf Adelssitzen im 14. – 16. Jh. D B Prof. Ericsson
  Ulrich Kinder Die Burgen im Landkreis Tirschenreuth (Oberpfalz)   D B  
  Elke Umminger Die Deckengemälde in der Hofkirche der Würzburger Residenz. Restaurierungsgeschichte und Untersuchungen zu den Werktechniken M A Rainer Drewello
  Björn David Seewald Zur Dauerhaftigkeit von Konservierungsmaßnahmen. Hydrophobierung und Steinfestigung an den Beispielen Alte Pinakothek und Schloß Schillingsfürst M A Rainer Drewello
  Christian Apel Das Ysenburger Schloß in Offenbach am Main. Untersuchungen zur Bau- und Stilgeschichte M A Ulrich Großmann
  Jörg Oliver Rehm Das Alte Schloß Bayreuth und seine Stuckausstattung. Schadensgutachten, Materialtechnik, Konstruktion M A Stefan Breitling
  Ulrich Feldhahn Schloss Donaueschingen D B Wolfgang Brassat
  Eva Maria Micksch Schloss Ebelsbach in den fränkischen Haßbergen. Bauforscherische Untersuchung der renaissancezeitlichen Wohngeschosse im Hauptbau im Rahmen einer Notdokumentation nach Brand M A Stefan Breitling
  Yun-Li Lim Archäologische Quellen des Mittelalters und ihre museumspädagogische Erschließung in Bayern, unter bes. Berücksichtigung von Burgenmuseen D A Prof. Ingolf Ericsson
  Barbara Beckett Die gotischen Wandmalereien im Ostflügel der Forchheimer Burg – Bestand und Restaurierungsgeschichte      
  Simon Johannes Trösch Tragwerksplanung und Ertüchtigungskonzept für das Gebäude “Kasten-Süd-West“ der Burg Dagestein      
  Jakob Scharf Die Baugeschichte von Schloß Eyrichshof      
  Anne Fritschka Südtirol. Die malerische Ausstattung von Schloss Maretsch bei Bozen D B Prof. Großmann
  Caroline Ritter Studien zur Restaurierungsgeschichte der Wandmalereien auf Schloss Augustusburg bei Chemnitz      
  Dominik Brinkmann Die Burg Klopp in Bingen am Rhein - Rekonstruktion des mittelalterlichen Zustandes und Analyse des burgenlandschaftlichen Kontextes M A Stefan Breitling
  Christopher Retsch Rüstungsdarstellungen in der Kunst des Spätmittelalters D B  Prof. Dr. Stefan Albrecht
  Juliane Sander Die Etablierung des herrschaftlichen Besitzes Bassenheim durch den Bankier Abraham Freiherrn von Oppenheim im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts. Schlossbau, Parkgestaltung und soziale Leistungen. D B Prof. Büttner
  Nina Günster Graf Stolberg und die Burgenzeichnungen im Germanischen Nationalmuseum D B Prof. Großmann
  Anke Kreidelmeyer Wohnräume in Burgen des 13. und 14. Jahrhunderts im Rheinland und in Südwestdeutschland D B Prof. Großmann
  Sabrina Bils/ Veronika Maria Greska Bauhistorische Untersuchung, Dokumentation und Rekonstruktion der Westkemenate der Burg Lisberg im Steigerwald M A Stefan Breitling
  Katja Weise Das Torhaus der Burg Ranis in Thüringen. Sanierungsvorbereitende Bestandsaufnahme und Empfehlungen M A Stefan Breitling
  Lisa Gagel Der Park von Schloß Rosenau als Englischer Landschaftsgarten in Theorie und Praxis M A Stephan Albrecht
  Simon Kotter Schloss Binswangen. Abbruch im Zuge der Säkularisation und fortwährende Bedeutung M A Gerhard Vinken
  Nathalie Mielke/ Ingeborg Hödl Die Kemenate von Schloss Thurnau - Bauhistorische Untersuchung und Rekonstruktion der Bauphasen M A Stefan Breitling
  Michael Weidenbacher Burgruine Hiltenburg bei Bad Ditzenbach – Archäologische Untersuchungen des Bergfrieds im Vorderen Schloss M A Ingolf Ericsson
  David Enders Untersuchungen zur Zerstörung von Burgen im späten Mittelalter und der frühren Neuzeit anhand von Beispielen aus dem Spessart M A Hauke Kenzler
Technische Universität Berlin
FG Historische Bauforschung
Fabian Hegholz Die Wohnung Friedrich Wilhelm IV im Berliner Schloss D

A

Johannes Cramer
  Judith Claus Mittelalterliche Architektur im Bild. Die Darstellung von Bauten in den Fresken des oberitalienischen Malers Altichiero D

A

Prof. Wolters
  Joanna Nawrot Das Warschauer Schloß, »authentische« Rekonstruktion oder identitätsstiftende Erinnerungsarchitektur? M

A

Prof. von Buttlar
  Ulrike Schröder Das Neue Schloß Hummelshain, ein Schloßbau des Historismus in Thüringen 1879-85. M

A

Prof. von Buttlar
  Anke Scherzer Berlin, Schloss Glienicke. Der Klosterhof. Baudokumentation, Schadensermittlung, Maßnahmenplanung. M A Prof. Sack
  Sonja Krey-Berger, Matthias Rüping Anja Stöcklein Rheinsberg, Orangerie an der Schlossgärtnerei, Bauaufmaß und Baudokumentation M A Prof. Sack
  Eyas Al-Khateeb Masonry at the Crusader Castles in Syria. Building Material, Building Technique, Damages and Restoration Methodology. D A Prof. Sack
  André Schlecht Der Einfluss frühneuzeitlicher Fortifikationen auf die Entwicklung des aktuellen Siedlungsraumes. Typologie – Perzeption – Maßnahmen D B Prof. Sack
  Anne Theres Wildner Der Wintergarten König Ludwigs II. auf dem Dach der Münchner Residenz D B HD Corsepios
  Array Array Berlin, Schloß Glienicke. Der Klosterhof. Baudokumentation, Schadensermittlung, Maßnahmenplanung M A  
  Mayssoun Issa Von der Burg zur Stadt - Safita, eine Kleinstadt in Westsyrien – Städtebauliche Entwicklung und traditionelle Architektur D A Dorothee Sack
  Olga Voronova Burg Ziesar (Land Brandenburg) - Die Mittelalterlichen Luftheizungssysteme M A Thekla Schulz-Briese
  Lorenz Schröter Ingolstadt, Paradeplatz 4, Neues Schloss, Kavaliersbau, Turm: Bauforschung am Dachwerk M A Elgin von Gaisberg
  Fabian Hagholz Die Wohnung Friedrich Wilhelms IV. im Berliner Schloss D A Johannes Cremer
Freie Universität Berlin Peter Scholz Formen und Funktionen höfischer Ausstattungsprogramme des Trecento im Trentino. Untersuchungen zu den Wandmalereien in den Burgen von Avio und Arco M

A

Prof. Krüger
  Niels Fleck Die Ausstattung protestantischer Schloßkirchen D

B

PD Arnulf
  Jörn Tillmann Rieckhof Nackas Schloss Friedenstein in Gotha. Entwürfe für die Residenz Ernsts des Frommen (1601 – 1675) M A Prof. Hammer-Schenk
  Anja Karlsen Das Treppenhaus und seine Ausstattung im süddeutschen Schloß-, Palais- und Klosterbau des 17. und 18. Jahrhunderts D B Arwed Arnulf
Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin Jörg Meiner Wohnen mit Geschichte. Struktur und Ausstattung der Appartements Friedrich Wilhelms IV. von Preußen in historischen Residenzen der Hohenzollern D

A

Prof. Buddensiek
  Stefan Heinz Die Geschichte der Verwaltung der Staatl. Schlösser und Gärten in Berlin-Brandenburg (ehemals Preußische Schlösserverwaltung) von 1945-95 D

B

Prof. Dorgerloh
  Julien Lehmann Die Wohnungen Friedrich des Großen D B Prof. Dorgerloh
  Torsten Pörschk Landesherrliche Residenzensembles und ritterliche Herrenhäuser. Die Funktionen, Zwänge und Vorbilder der architektonischen Repräsentation während der innermecklenburgischen Herrschaftskonflikte im 18. Jh. D B Professor/-in Ulrich Reinisch
           
Ruhr-Universität Bochum Tobias Mosel Der Wittelsbacherbrunnen in der Münchner Residenz. Entwicklung eines dynastischen Ehrenmonuments unter Maximilian I. M A Prof. Erben
  Michaela Eng Was ist ein Denkmal? Kriterien und Verfahrensweisen des UNESCO- Weltkulturerbes M A Prof. Ruhl
Universität Bonn
Institut für Kunstgeschichte und Archäologie
Sarah Ben Djafaar Die Turmkapellen der Landesburg Lechenich M A HD Corsepius
  Anne Theres Huber Das Gartenhaus König Ludwigs II. in der Münchner Residenz M A HD Corsepius
  Vanessa Krohn Die ehem. Schloßkapelle der Bonner Residenz 1698-1777 M A Prof. Satzinger
  Sarah Ben Djafaar Die Baugeschichte der Landesburg zu Lechenich D B HD Corsepius
  Anne Theres Huber Der Wintergarten Ludwigs II. auf dem Dach der Münchner Residenz D B HD Corsepios
  Rudolf Christian Gatzka Schloss Augustusburg in Brühl im 19. Jh. D B Prof. Kier
  Leonie Nesselrode Die Chorfenster der Kapelle von Burg Ehrenstein im Westerwald D B HD Rehm
  Florian Indenbirken Studien zu Schloss Monrepos D B Prof. Satzinger
  Katharina Buchsieb Festung Koblenz-Ehrenbreitstein und die Koblenzer Befestigungsanlagen   M A Prof. Klein
  Julia Eichele Der Drachenfels am Rhein bei Königswinter in Malerei, Graphik und Fotografie  M A Prof. Klein
  Christiane Helene Winkler Studien zu Schloss Brühl im 19. Jh.   D B Prof. Satzinger
  Catharina Raible Rangerhöhung und Ausstattung. Baugeschichte, Gestalt und Funktion des Staats- und Privatappartements von Herzog, Kurfürst und König Friedrich II/I. von Württemberg in Schloß Ludwigsburg D A Prof. Satzinger
  Holger Kempgens Die Zisterzienserabteikirche Marienfeld und die Burgkapelle von Schloss Rheda – Untersuchungen zur Baugeschichte und zu ihrer stilistischen Einordnung in die europäische Architektur des 12. und 13. Jahrhunderts.      
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig Daniel Hamann Schloss Richmond, eine Maison de Plaisance? M A Horant Fassbinder
Brandenburgisch Technische Universität Cottbus Katharina Steudtner Schloss Charlottenburg, Berlin. Phasen des Wiederaufbaues nach den Zerstörungen des 2. Weltkrieges D B Prof. Leo Schmidt
Technische Universität Dresden, FG Kunstgeschichte, Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der TU Christiane Ernek Das Gelbe Teezimmer im Schloß Pillnitz, eine moderne Chinoiserie? M   Prof. Karge
  Annett Münch Die bildlichen Darstellungen von Schloß Scharfenberg im 18./19. Jh. M   Prof. Karge
  Alexander Tzouros Der Wiederaufbau und die Restaurierungsgeschichte des Großmeisterpalastes auf der Insel Rhodos M A Masterstudiengang Denkmalpflege
  Daniela Zachmann Profane Wandmalerei im spätmittelalterlichen Wohnraum. D B Prof. Klein
  Nils Meyer Erhalt durch Wandel. Umgang mit Denkmalen als Sinnstiftungsprozess am Beispiel der Schlösser und Herrensitze in Brandenburg D    
  Stephanie Fritzsche Das Taschenberg-Palais der Gräfin Cosel. Bau und Ausstattung 1705 – 15.   M A Prof. Klein
  Annika-Valeska Froese Schloss Übigau. Studien zu Bautyp, Stil und zeitgenössischer Wirkung   M A Prof. Klein
TU Dresden Kerstin Arnold Schloss Weistropp - Eine in seiner Bedeutung bisher unerkannte Anlage M   Dr. Ingrid Scheurmann
  Ivonne Link Schloß Gaußig in der Oberlausitz. Baugeschichte und Bauanalyse im Kontext sächsischer Landschlösser des Barock M A Gilbert Lupfer
  Heidi Knobloch Das Neue Schloß in Bad Muskau. Von der Wasserburg zum Neubau des 19. Jahrhunderts M A Henrik Karge
  Anja Schönbrunn Die vornehme Art zu leben – Der sächsische Schloss- und Herrenhausbau des 19. und frühen 20. Jahrhunderts im Kontext sozialer Wandlungsprozesse und architektonischer Repräsentation D B Henrik Karge
  Ekkehard Kandler Baugeschichtliche Entwicklung von Burg, Schloss und Festung Senftenberg      
TU Dresden

Fakultät Architektur

Bettina Jurschik Die Bau- und Restaurierungsgeschichte des Schlosses Gröditz (mit besonderer Berücksichtigung des Wiederaufbaus durch Bodo Ebhardt 1923) als Grundlage für eine denkmalgerechte Sanierung M A  
  Julia Anne Richter Analyse des Schlosses Übigau hinsichtlich Bauschäden, denkmalgerechter Nutzungsmöglichkeit und Finanzierbarkeit Master A  
  Wolfgang Schönbrodt-Rühl Das ehem. Rittergut Weidlitz – Erkundung der historischen Bausubstanz und Konzept für deren Sicherung M    
Hochschule für bildende Künste Dresden Jan Raue Die Außenfarbigkeit mittelalterlicher Backsteinbauten Brandenburgs     Bei Prof. Rothe
  Andreas Schulze Herstellungstechniken von Goldlederobjekten anhand des Ledertapetenbestandes im Schloß Moritzburg sowie Schlussfolgerungen für Erhaltungsmaßnahmen an dieser Objektgruppe D B Prof. Schießl
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf   Roswitha Gärtner Körfer Wasserbau und Maschinentechnik für die Gärten von Schloss Schleißheim und Schloss Nymphenburg vom 17. Jahrhundert bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts D B Prof. Stefan Schweizer
  Diana Wolf Das alte Schloss Benrath. Ein „Italienisches Halb–Schloß“ am Niederrhein zwischen Renaissance und Barock M A Stefan Schweizer
Universität Erlangen-Nürnberg Kerstin Woitas Das Schloss Burgfarrnbach M A Karl Möseneder
  Lisa Landl Die plastische Kunst der Fürstin Margarete von Thurn und Taxis - Werke am Schloss St. Emmeram M A Christina Strunck
Universität Frankfurt

Kunstgeschichtliches Institut

Doreen Bergmann Die Rekonstruktionen Louis Jacobis auf der Saalburg am Beispiel der Umwehrung und Torbauten im Blickwinkel der Denkmalpflege um 1900 M A  
  Marion Müller Die künstlerische Ausstattung des Schlosses von Vaux-le-Vicomte  D B  
  Berrit Schneeweiß Johann Michael Rottmayrs Deckenmalerei in der Schönen Galerie der Residenz zu Salzburg M A  
  Diana Farilli Die Deckenmalerei im Kaisergemach des Idsteiner Schlosses M A  
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Kunstgeschichtliches Institut
Richard Nemec Architektur als identitätstragendes Herrschaftsinstrument. Fallstudien zu den Residenzanlagen Karls IV. in Böhmen, der Oberpfalz, dem Vogtland, dem Zittauer Land und der Mark Brandenburg  D A Prof. Schlink
  Sebastian Böhm Das kurfürstliche Schloss zu Mannheim. Ikonografie einer barocken Palastarchitektur M A Peter Stephan
Georg-August-Universität Göttingen Kunstgeschichtliches Seminar Caroline Ritter Schloss Kannawurf im thüringischen Landkreis Sömmerda. Eine Baumonographie.   M A Prof. Warncke
Universität Greifswald Felix Lüdemann Zwischen Renaissance und Verfall, bauhistorische Untersuchungen zu den Gutshäusern und Schlössern im Landkreis Ludwigslust und Amt Neuhaus D B Prof. Lichtnau
  Carsten Neumann Die Kunst am Hofe Herzog Ulrichs zu Mecklenburg. D A PD Vogel
  Dirk Brandt Das Herrenhaus Stolpe auf Usedom. Der ursprüngliche Baubestand als charakteristisches Beispiel renaissancezeitlicher Wohn- und Repräsentationsarchitektur des Pommerschen Landadels. M A Michael Lissok
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale) / Halle-Wittenberg Katharina Lies Zu historischen und künstlerischen Aspekten der Bildwirkerei an der Burg Giebichenstein in Halle unter bes. Berücksichtigung von Willi Sitte als Künstler und Lehrer M A Prof. Dolgner
  Nicole Pfeil Das Jagdschloss Annaberg im Lkr. Wittenberg. Eine kunstgeschichtliche Betrachtung sächsischer Schlossarchitektur des 16. Jh. dargestellt an ausgewählten Bsp. Landesherrlicher Jagdschlossbauten des Wettiner Kurfürsten August von Sachsen als politischer und baukünstlicher Hegemon. M   Prof. Dolgner

 
Katharina Heider Vom Institut für künstlerische Werkgestaltung zur Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle-Burg Giebichenstein. Die Burg Giebichenstein in Halle/Saale von 1945-58     PD Leo Helten
  Yvonne Kalle Die Burgkapellen der Burg zu Burghausen an der Salzach: Zum Verständnis ihrer baulichen und inhaltlichen Ausprägung und des religiösen Lebens auf der spätmittelalterlichen Burg bis 1503 M A Wolfgang Schenkluhn
  Sebastian Noack Haus Zeitz. Ehemaliges Schloß der Herzöge von Anhalt im Salzlandkreis. Geschichte, Bauforschung und Bauaufnahme M A  
  Isabella Scheffler Die Geschichte und Kunstgeschichte Schloss Bündorf (Saalekreis) M A Wolfgang Schenkluhn
  Johanna Reetz Das Schloß des Kurfürsten. Die materielle Kultur Wittenbergs im 15. und 16. Jahrhundert.      
Universität Hamburg Kunstgeschichtliches Seminar Sophie von Gossler Das Schloss des Anton Wietersheim in Apelern. Eine Einordnung in den Schlossbau der frühen Neuzeit in der Grafschaft Schaumburg  M A  
  Antonia Neumann Schloss Ahrensburg. Die Raumausstattungen unter Heinrich Carl Schimmelmann zwischen Rokoko und Klassizismus M  A  
Leibniz Universität Hannover, Hannover

 

Judith Bangerter-Paetz

 
Saalbauten auf Pfalzen und Burgen im Reich der Staufer von ca. 1150-1250. D A Prof. Cord Meckseper
Universität Heidelberg Ralf Richard Wagner Das Badhaus des Kurfürsten Carl Theodor von der Pfalz in der Sommerresidenz Schwetzingen D   Prof. Hesse
  Uta Albrecht Studien zu Schloß Karlsruhe. Die Bau- und Ausstattungsgeschichte von Karl Wilhelm bis Karl Friedrich

Schloß Karlsruhe. Studien zur Bau- und Ausstattungsgeschichte.

M

 

 

D

B Prof. Hesse
  Martina Jöst Chateau de Guilguiffin: Die Geschichte eines bretonischen Schlosses M   Prof. Hesse
  Christiane von Stein Die Stuckdecke des Johann-Casimir-Baus in der Burg Breuberg. M A Prof. Untermann
  Olaf Wagener "Sehen und gesehen werden. Burgen als visuelle Kommunikationszentren in Raum und Zeit" D B Prof. Untermann
  Simone Wagner Schloss „Villa Ludwigshöhe“ bei Edenkoben   M A Prof. Hesse
  Silvina Martin Wasserversorgungseinrichtungen auf pfälzischen Burgen   M A Prof. Untermann
  Magdalena Donczyk Heidelberg, Prag und Krakau. Fürstliche Repräsentationsarchitektur am Übergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit. Kulturkontakte in Mittel- und Osteuropa um 1500.   D B Prof. Untermann
  Maximilian Wemhöner Rang durch Architektur oder Architektur durch Rang? Die Bauten der Grafen von Lancaster und der Pfalzgrafen bei Rhein im 14. Jh.  D B Prof. Untermann
  Agota Muszlai Das Mannheimer Schloss. Die Neueinrichtung des Mittelbaus M A Matthias Untermann
  Julia Rössler Das Schloss Rosenstein in Stuttgart      
  Hendrickje Kehlenbeck Henri Le Sidaner und Versailles. Ein neuer Blick auf Schloss und Garten zwischen Impressionismus M A Michael Hesse
Schiller-Universität Jena Christina Wagner Schloss und Park Molsdorf M A Reinhard Wegner
Universität Fridericiana zu Karlsruhe (Technische Hochschule), Karlsruhe Darius Lenz Architekturgeographische Untersuchungen zu Burgen in Baden-Württemberg D   Prof. Johann Josef Böker
  Frederike Mulot Das Schloß Fröschweiler im Elsaß und sein Umbau durch die Gebrüder Gabriel und Emanuel Seidl. M A Ulrich Schulze
  Agathe Schweitzer Zur Genese französischer Schloßbaukunst bis Mitte des 16. Jahrhunderts. Schloß Chenonceau als Beispiel eines ‚modernen‘ Kompaktbaus M A Ulrich Schulze
Gesamthochschule Kassel Daniel Schulz Schloß Ludwigsburg. Zeitspuren-Menschenspuren

 

D B  
Universität Kiel Anja Silke Wiesinger „So würde es eins der schönsten Palläste in Europa geworden sein“. Schloss Gottorf als barocke Fürstenresidenz.   D A Prof. Albrecht
  Manuela Beulke Das Herzkabinett der Kurfürstin Adelaide von Bayern in der Residenz in München   M A Prof. Christoph Jobst
  Christin Sobeck Geliebtes – ungeliebtes Denkmal. Denkmalpflege in der SBZ und DDR am Beispiel von Schloss Rossewitz M A Prof. Christoph Jobst
  Helene Weidner Das Herrenhaus Nütschau und seine bemalten Holzbalkendecken. Zeugnisse adliger Wohnkultur in Schleswig-Holstein im ausgehenden 16. und beginnenden 17. Jahrhundert M A Uwe Albrecht
Universität Köln Claudia Jung Der Barockgarten von Schloss Gracht M  A Prof. Mainzer
Universität Koblenz-Landau Markus Meinen Mittelalterliche Wehranlagen am Mittelrhein D B Prof. Tavernier
  Uta Rudolph Der Schwetzinger Schlosspark und der Englische Garten in München in der Regierungszeit des Kurfürsten Carl Theodor von der Pfalz 1743-99 D B Prof. TAvernier
  Florian Reiss Schloss Stolzenfels D B Ludwig Tavernier
Universität Leipzig

Institut für Kunstgeschichte

Karin Böllmann Die Entwicklung der siebenbürgisch-sächsischen Kunstgeschichtsschreibung am Beispiel der Kirchenburgen (1856-1945). M A Prof.  Marek
  Tomasz Torbus Das Königsschloss in Krakau und die Residenzarchitektur unter den Jagiellonen in Polen und Litauen 1499 – 1548 Habil. A  
  Nadja Geißler Die Burg Hohenzollern im 19. Jh.   M A Prof. Michaela Marek
  Patrick Piehler Das Sommerpalais Greiz: Eine kultur- und architekturhistorische Betrachtung des frühesten Louis-Seize-Schlosses M A Prof. Thomas Topfstedt
Universität Mainz

Institut für Kunstgeschichte

Katarzyna Pietrzyk Die Marienburg im 19. Jh. M A Prof. von Winterfeld
  Jana Kremer Höfische Literatur und profane Wandmalerei um 1200. Die Abenteuer des Ritters Iwein in den Fresken auf Burg Rodenegg und im Hessenhof in Schmalkalden M A Matthias Müller
Philipps-Universität Marburg Katja Heitmann Die Einheit der Künste. Die Ausstattung des thüringischen Residenzschlosses Heidecksburg in Rudolstadt zwischen 1735 und 1770.  D A Prof. Schütte
  Jessica Jütte Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden. Bautypus und Distribution  M  A Prof. Schütte
  Julia Melanie Weber Die Diskussion über den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses   M A Prof. Schütte
  Jessica Jütte Distribution, Organisation und Kommunikation. Eine Untersuchung zur Innenraumskulptur des deutschen Schlossbaues vom ausgehenden 16. bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts   D B Prof. Schütte
  Maria thom Suden Die brandenburgisch-preußischen Schlösser. Studien zur bildlichen Ausstattung im 18. Jahrhundert. D   Prof .Ulrich Schütte
  Julia Bender-Helfenstein Schloss Oranienburg in Diez   D B Prof. Katarina Krause
  Franziska Koch Schloss Wilhelmshöhe in Kassel nach 1945. Diskussionen um den Wiederaufbau. M A Prof. Ulrich Schütte
  Katja Blekker Das Treppenhaus von Balthasar Neumann im Schloß Augustusburg in Brühl M A Prof. Ulrich Schütte
Ludwig-Maximilian-Universität München    Annette Willige Das Für und Wider kritischer Rekonstruktionen von drei Kulturdenkmalen in Deutschland. Gebaut: Frauenkirche Dresden, geplant: Paulinerkirche Leipzig, beschlossen: Stadtschloss Berlin M A Prof. Büttner

 
Silke Müller Schloß Bertholdsburg in Schleusingen (Thüringen). D   Prof. Bernhard Schütz
  Sigrun Bannert Denkmalpflegerische Konzepte beim Wiederaufbau der Münchner Residenz. Die erste Phase des Wiederaufbaus unter Rudolf Esterer.   M A Privatdozent Alexis Joachimides
  Claudia Dobner Die Gartenanlagen der Residenz Ellingen in Mittelfranken. D B Michaela Braesel
  Andreas Gommel Schloss Dachau 1715 bis 1717. Eine barocke Baustelle als performativer Prozess M A Stephan Hoppe
  Birgit Wieske Die Kabinette im Neuen Schloss Schleißheim M A Wolfgang Augustyn
  Christa Syrer Das Neue Schloss in Ingolstadt. Baugeschichte und funktionale Struktur einer Residenz der Reichen Herzöge von Bayern-Landshut M A Stephan Hoppe
  Christa Syrer Das Renaissanceschloss Colditz. Architektonische und funktionale Struktur frühneuzeitlicher Witwensitze (Arbeitstitel) D B Stephan Hoppe
  Magdalena März Die Bauprojekte von Kasten und Schloss der Burg Wasserburg am Inn unter Herzog Wilhelm IV. von Bayern der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Raumbezüge in und zwischen Architektur und Territorium M A Stephan Hoppe
  Magdalena März Fürstliche Bauprojekte als Manifestationen zeitgenössischer Herrschaftskonzepte am Beispiel der Burg von Burghausen und Ansitzen im Inn-Donau-Raum um 1500 (Arbeitstitel) D B Stephan Hoppe
TU München

 

Milena Huber Schloss Schwarzenberg in Scheinfeld - Verformungsgetreues Handaufmaß der Nordostfassade      
  Birte Todt Ansitze in Südtirol D B Manfred Schuller
Westfälische Wilhelms-Universität Münster Maria Galen Ferdinand von Plettenberg als Mäzen, das Schloß Nordkirchen M A Prof. Meyer zur Capellen
   Julia Haseloff Schloss Oranienburg bei Berlin. Die Baugeschichte und das Appartement Friedrich III./I. von Brandenburg.Preußen. Vorarbeiten zu einem Audioguide. M A Prof. Merz
  Ulrike Oppel Neugestaltungen westfälischer Wasserburgen nach dem Dreißigjährigen Krieg. D   Prof. Jörg Martin Merz
  Alexandra Mering Das Schloss vor Schlüter: Die Anlage des Berliner Schlosses im 16. Jahrhundert  M A Prof. Eva-Bettina Krems
Universität Osnabrück

Fachgebiet Kunstgeschichte

Melanie Nießing Von der Wasserburg zur Marienburg. Studien zur Baugeschichte des Kartäuserklosters zu Dülmen- Weddern. M A Prof. Niehr
  Stefanie Anders Schloss Söder 1742-1796. Baugeschichtliche Studien zu einem repräsentativen Landsitz der Familie D B Klaus Nier
Universität Paderbprn Natalie Neuhaus Die Bibliotheken des Klosters Corvey: Bemerkungen zu Bestand und Rekonstruktion im Rahmen des Projektes „Kloster und Schloss Corvey als abendländische Bildungs- und Mediengeschichte M A Prof. Eva Maria Seng
  Natalie Neuhaus Die Bibliotheken in Corvey D B Prof. Eva Maria Seng
Universität Regensburg

Lehrstuhl für Kunstgeschichte

Katharina Benak Schloß Sünching, ein Gesamtkunstwerk des höfischen bayerischen Rokoko. Umbau und Neuausstattung nach Entwürfen von François de Cuvilliés d. Ä. (1757-66). D A Prof. Dittscheid
  Janina Pentlehner   Ludwig von Schwanthalers Reliefs am Marstall des fürstlichen Schlosses St. Emmeram in Regensburg (1829 – 31) M A Prof. Dittscheid
Universität Stuttgart   Katrin Fröscher Die barocken Deckenembleme im Neuen Corps de Logis im Ludwigsburger Schloss M A Prof. Steiner
  Katrin Fröscher Johann Christoph Weigels Emblembuch "Gedancken, Muster und Anleitungen,...": Analyse, Herkunftsgeschichte und seine Anwendung als handwerkliche Vorlage im Schloss Ludwigsburg" D B Prof. Steiner
  Anselm Grupp Residenz- und Amtsschloß. Untersuchungen zum Schloßbau in der Fürstpropstei Ellwangen im 17. und 18. Jahrhundert     Dr. Uhl
  Janina Geier Der Spielpavillon der Ludwigsburger Residenz als Beispiel hochmoderner barocker Raumkunst. Unter spezieller Beleuchtung der barocken China- und Zwergenmode. M A Ulrike Seeger
  Katharina Wilke Die Malereien von Burg Lichtenberg im Vinschgau. Eine phänomenologische Untersuchung      
Universität Trier Marina Beck Dynastisches Wissen in den Herrschaftsappartements Maria Theresias (Schönbrunn, Wiener Hofburg, Innsbrucker Hofburg, Schloß Hof). Zur medialen und methodischen Konstruktion von Wissensraum und Repräsentationsraum der Habsburg-Lothringer. D   Prof. Andreas Tacke
Bauhaus-Universität Weimar Mariana Ruhl Schloss Köstritz Master abg. M A Prof. Hans-Rudolf Meier
Universität Würzburg Kuno Mieskes Studien über die Palaisbauten der Greiffenclau-Zeit in Würzburg. D B Prof. Kummer
  Zhibin Wang Stadt und Schloss in der Barockbaukunst am Beispiel von Rastatt und Ludwigsburg   M A Prof. Kummer
  Christa Pohl Der Friedrichsbau des Heidelberger Schlosses. Forschungsbericht      
  Matthias Hainz Der Bergfried in Passau: Identität und Transformation eines Ortes. M A  
Eberhard-Karls-Universität Tübingen Dana Reinhardt Die Glassammlung von Favorite (Arbeitstitel) D B PD Claudia List
  Kerstin Rock Schloss Heiligenberg – Architektur und Ausstattung      
Universität Bern Michèle Seehafer Das Winterzimmer auf Schloss Rosenborg unter Christian IV. – Kunst, Wissenschaft und Selbstinszenierung M A Christine Göttler
Eötvös-Loránd-Universität, Budapest Tamás Emődi

 
Monasztikus építészet Erdélyben, középkori építészet Kelet-Magyarország és Erdély határvidékén (Klöster in Siebenbürgen und mittelalterliche Architektur im Grenzgebiet von Ostungarn-Siebenbürgen). D    

 
Erika Kiss 16. századi udvari ékszerviselet a Habsburg-és főúri udvarban (Schmuckkunst am habsburgischen Hof und an den Adelshöfen Ungarns im 16. Jahrhundert)     Dr. ? Kovács
  Lajos Bozóki A visegrádi vár mint királyi rezidencia (Die Burg von Visegrád als königlich ungarische Residenz).     Dr. Pál Lővei
  Radu Lupescu A vajdahunyadi vár a Hunyadiak korában (Die Burg von Vajdahunyad/Hunedoara/ Eisenmarkt, Siebenbürgen, zur Zeit der Dynastie Hunyadi [15. Jahrhundert]) D A Professor Ernö Marosi
Karl-Franzens-Universität, Graz Jasmine Wagner Der »Goldene Ofen« von Stift Altenburg. Ein Beitrag zur kunsthistorischen, archäologischen und handwerksgeschichtlichen Forschung anhand eines spätmittelalterlichen Fundkomplexes. D   Prof. Margit Stadlober

 
  Elisabeth Neumeister Der Wiederaufbau von Schloss Charlottenburg D B Leo Schmidt
  Elisabeth Brenner Schloß Rohr, ein ehemaliges Wasserschloß in der Südsteiermark. Sicherung des Baubestandes durch Denkmalpflege und kunstwissenschaftliche Analyse. M A Margit Stadlober
  Manuela Arneitz Schloss Freibühel. Kunstgeschichte und Bauforschung M A Margit Stadlober
  Elisabeth Thaller Schloss Freiberg in der Steiermark. Baugeschichte und denkmalpflegerische Aspekte M A Margit Stadlober
  Markus Gustav Piffl Die Decken von Schloss Tausendlust. Eine technologische und kunstgeschichtliche Untersuchung M A Horst Schweigert
  Paul Schuster Schloss Eggenberg. Eine Studie zur Architektur und Baugeschichte D B Prof. Edgar Lein
  Christoph Breser Niederungsburgen im Wiener Becken. Überlegungen über Charakteristika und Wesen von Niederungsburgen – unter Einbeziehung der Bauforschungsergebnisse von Schloss Leopersdorf bei Wien aus den Jahren 2007 bis 2008. M A Prof Hellmut Lorenz
  Susanne Ziegler Schloss Karlau M A Prof. Edgar Lein
Universität Innsbruck Cornelia Hemetsberger Freimaurerische Symbolik in barocker Bildprogrammatik, am Beispiel der Freimaurerloge auf Schloß Rosenau. Dipl.    Naresi-Rainer
  Lisbeth Mikula-Handlbauer Schloss Bernau und die Fresken in der Kapelle von Anton Krajnc Dipl. A Paul von Narede
Paris Lodron Universität , Salzburg
 
Gudrun Ponn-Lettner Die manieristische Deckenmalerei auf Burg Strechau D   Prof. Andrea Gottdang
  Jana Breuste Das Schloss Mirabell zu Salzburg – Geschichte seiner Architektur und urbanistischen Situation bis 1818 (Arbeitstitel) D B Prof. Andrea Gottdang
Nikolaus-Kopernikus -Universität Torún Anna Modelska Zespół pałacowo-parkowy Buchholtzów w Supraślu. Historia założenia oraz prace konserwatorsko-restauratorskie w latach 1970-2011 (Schloss und Park der Familie Buchholtz in Supraśl. Zur Geschichte des Ensembles und den Restaurierungsarbeiten in den Jahren 1970-2011 ). M A Prof. Andrzej Majdowski

 

Europa Universität Viadrina Heiko Förster Das Herrenhaus Neudöbern. Die Bau- und Nutzungsgeschichte eines in Kürze verschwundenen sächsischen Adelshauses im heutigen Brandenburg M A Paul Zalewski
Universität Warschau Agnieszka Kubiec Antikenrezeption in der Residenz Krzysztopór M A Juliusz Antoni Chrościcki
Universität Wien, Wien Andreas Nierhaus Die Neue Burg in Wien. Krise und Scheitern monumentaler Architektur am Ende des Historismus D   Prof. Hellmut Lorenz
  Susanne Hayder

 
Studien zur Stellung des Bergfrieds an mittelalterlichen Burgen in Österreich. D   Prof. Mario Schwarz
  Imma Walderdorff Die fürsterzbischöfliche Residenz in Salzburg unter Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo (1772-1803/12). Kunst im Dienste der Aufklärung? D A Hans Aurenhammer
  Mario Griemann Schloß Neugebäude. Neue Funde im Kontext der Bau- und Forschungsgeschichte. Dipl.   Ingeborg Schemper
  Verena Benedek Schloß Hernstein. Über Hansens historische Räume, ihre Ausstattung und ihr Interieur. Dipl. A Walter Krause
  Mariana Scheu Die Skulpturengalerie der Joséphine de Beauharnais in Schloß Malmaison. Dipl. A Ingeborg Schemper
  Dagmar Ursula Zitz Schloß Külml. Vorstellung der Gesamtanlage mit Schwerpunkt auf den Besonderheiten der Architektur und Ausstattung. Dipl. A Hellmut Lorenz
  Mateusz Mayer: Schloss Pless/Pszczyna, Entwicklung eines schlesischen Adelssitzes unter besonderer Berücksichtigung der Umbauphase 1870-1876 durch Hippolyte-Alexandre Destailleur Dipl. A Hellmut Lorenz
  Christa Harlander Schloss Prugg: Von der (Kastell-)Burg zum Wohnschloss. Die Baugeschichte des Schlosses von 13.-19. Jahrhundert      
  Gisela Hrabovsky Das Schloss Hrabové - eine kunstgeschichtliche Auseinandersetzung mit der Schlossanlage zur Zeit      
  Magdalena Bader Bau und Ausstattung von Schloss Rosenau im Waldviertel      
Technische Universität, Wien Markus Meszaros Moderne Nutzungsaspekte von Schloßanlagen in Österreich. Dargestellt am Beispiel der Marchfeldschlösser   B Prof. Manfred Wehdorn
  Christoph Fischerlehner Schloß Hagenberg. Geschichte, Revitalisierung, Erweiterung. M A Caroline Klein
  Thorsten Rolek Traditionelle Architektur japanischer Burgen im Vergleich zur Bauweise europäischer Burgen. Master A Erich Lehner
  Doris Grandits Burg Güssing - Ujlakyturm. Denkmalkonzept für die Burg Güssing mit besonderem Augenmerk auf den Ujlakyturm Diplom A  
  Claudia Kutschera Machbarkeitsstudie Schloss Thürnthal im Weinviertel Diplom A Manfred Wehdorn
Universität Zürich, Zürich
 
Christoph Reding Burgruinenpflege im Kanton Aargau. D   Prof. Georges Descoeudres
  Nathalie Sax Die bischöfliche Burg Chastel bei Tägerwilen. Befundauswertung der archäologischen Untersuchungen M A Adriano Boschetti
  Lukas Wallimann ‹die burg in der stat ze Willisow› Die Stadtburg von Willisau – Auswertung der Grabung von 2003 M A Adriano Boschetti
Universität Danzig, Gdánsk / Danzig Sylwia Parais Die Burgen im nordwestlichen Kleinpolen im Kontext des Mäzenatentums von Kasimir dem Großen M A Andrzei Wozinski
Komenský-Universität, Bratislava / Preßburg    Martina Babinova Kaštiele v Nitrianskom kraji v 19. storo?í (Burgen in der Region Nitra im 19. Jahrhundert) M A Peter Buday