Inhaltsverzeichnis und Auszug aus "Burgen und Schlösser" 1-2022

Auszugsweise lesen
Als besonderen Service und, um Ihr Interesse zu wecken, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, hier einen Artikel sowie die Zusammenfassung der Beiträge in englischer Sprache, die wir markiert haben, in voller Länge zu lesen.

In Kooperation mit der Universitätsbibliothek Heidelberg sind als open access-version – bis auf die jeweils letzten fünf Jahrgänge – die Hefte der "Burgen und Schlösser" weltweit kostenfrei online zugänglich.

BEITRÄGE

Jens Friedhoff

Burglehen und Burgmannensitze im späten Mittelalter. Fallbeispiele aus dem Mittelrheingebiet: Altenahr, Westerburg und Sayn

 2

Markus Jansen

Keine Löwen am Mittelrhein? Überlegungen zur Verbindung von Burgnamen, Topografie und ritterlicher Kultur

18

Udo Hopf/
Benjamin Rudolph

Die Burgruine Brandenburg bei Eisenach im Werratal (Thüringen) – Geschichte und baulicher Wandel

27 

 

Adina Christine Rösch

Max Schultze und das Burgschlossprojekt König Ludwigs II. von Bayern auf dem Falkenstein

41
BEGRIFFE ERKUNDEN

Christian Ottersbach

Festungen

58
Rezension

Heiko Laß

Deert Lafrenz: Schlösser in Schleswig-Holstein 61
ENGLISH SUMMARIES