Landesgruppe Hessen

Andreas Fuchs, Schlossplatz 2, 65594 Runkel
Tel. (06482) 9192173  dbv@burgenfuchs.de

Vorstand
Andreas Fuchs, Vorsitzender
Wolfgang Bogensberger M.A.
Michael Dorgarten
Thomas Hahn
Rainer Kurz

Veranstaltungen

28.08.2021 Burgenfahrt „Auf den Spuren des Kuno I. von Münzenberg“

 Liebe Burgenfreunde,

 wir haben lange gewartet auf ein Wiedersehen, nun soll es endlich wieder losgehen! Wenn nicht jetzt, wann dann sollten wir wieder eine gemeinsame Burgenfahrt unternehmen. Trotz einer beachtlichen Impfquote und der momentan geringen Inzidenz können sich die Umstände leider jederzeit ändern. Aus diesem Grund habe ich mich für eine „Minimallösung“ entschieden, welche eine Eigenanreise vorsieht, um im Notfall hohe Stornokosten zu vermeiden.

Die Veranstaltung ist AUSGEBUCHT. Bei Interesse können Sie sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

Für Fragen stehe ich Ihnen unter der Nummer: 0163 / 250 24 86 gerne zur Verfügung.

Ihr Andreas Fuchs

 

Schloss Günderrode im Advent 2021

Eine weitere Möglichkeit einer Zusammenkunft bietet sich in der Adventszeit, denn da hat eines unserer Mitglieder, der Besitzer des Schlosses Günderrode, freundlicherweise angeboten, uns zu empfangen und gleichzeitig den romantischen Weihnachtsmarkt zu erleben. Die bemerkenswerte Anlage steht in Höchst an der Nidder, einem Ortsteil der Gemeinde Altenstadt. Ein genaues Datum muss noch abgestimmt werden.

2. Hessisches Burgensymposium 2022

Inzwischen macht auch hier die Planung Fortschritte. Aufgrund der breiten Zustimmung beim 1. Symposium im letzten Jahr hat SG (Schlösser und Gärten Hessen) beschlossen, diesmal eine 2-tägige Veranstaltung mit der DBV zusammen auszurichten. Die Daten stehen bereits fest, am 01./02.04. 2022 wird es soweit sein, Ort des Geschehens ist diesmal die Burg Hirschhorn am Neckar. Natürlich halte ich Sie auf dem Laufenden, wie es weitergeht, werfen Sie einfach ab und zu einen Blick hier auf die Webseite.

Sobald die Termine und Abläufe feststehen, erhalten Sie natürlich wie gewohnt eine Einladung. Ich freue mich darauf, möglichst viele von Ihnen wiederzusehen und vielleicht kommen noch neue Gesichter hinzu.

Bis bald und herzliche Grüße

Ihr Andreas Fuchs