Landesgruppe Sachsen-Anhalt

Björn Dittrich, Glockenblumenweg 5a, 06120 Halle
Tel.:0179/6677057, dbvlgst@gmx.de

Vorstand
Dr. Antje Schloms (stellv. Vorsitzende)
Dr. Peter Herrmann-Trost
Dr. Dirk Höhne
Nadine Holesch
Reinhard Schmitt
Dr. Hans-Joachim Spindler

 

Einladung zur Jahresversammlung 2022 mit Vorstandswahl der Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Deutschen Burgenvereinigung e.V. am 09.04.2022

Liebe Mitglieder der Landesgruppe,

für den 09.04.2022 ist nunmehr unsere leider pandemiebedingt mehrfach verschobene Jahresversammlung vorgesehen. Auch die Vorstandswahl ist für die Sitzung geplant. Hierzu darf ich Sie herzlichst im Auftrag des Vorstandes der Landesgruppe einladen.

Zwischenzeitlich machten sich mehrfach die Absagen von geplanten Veranstaltungen notwendig. Wir konnten daher leider nicht das 30-jährige Jubiläum der Gründung unserer Landesgruppe, am 22.11.1990 in Querfurt, wie auch nicht das Erscheinen des Heftes Nr. 30 der „Burgen und Schlösser in Sachsen-Anhalt“ würdig begehen. Dies wollen wir nun nachholen.

 Die Jahresversammlung wird in Burgwerben bei Weißenfels im ehemaligen Rittergut (Schloss) stattfinden. Eintrittsgelder fallen nicht an. Der Wirbinaburgverein würde sich über eine Spende freuen.

An Ablaufplan sowie die TOPs entnehmen Sie bitte den Details im Veranstaltungskalender.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch mit Kaffee und Kuchen. Ende gegen 16.00 Uhr

Für den neuen Vorstand kandidieren:

  • Frau Holesch
  • Herr Dr. Höhne
  • Frau Dr. Schloms
  • Herr Schmitt
  • Herr Dr. Spindler
  • Herr Dittrich

Mit der Teilnahmeerklärung zur Jahresversammlung und in der Jahresversammlung selbst können weitere Kandidatenvorschläge eingebracht werden. Anträge zur Landesgruppenversammlung sind laut Satzung mit Begründung spätestens zwei Wochen vor der Sitzung einzureichen. Pandemiebedingte Anforderungen und Restriktionen für den Zeitpunkt der Sitzung sind bei Versendung der Einladung noch nicht bekannt. Notwendig macht sich daher derzeit eine Anmeldung (bis 01.04.2022 erforderlich):

Per E-Mail: dbvlgst@gmx.de

Per Telefon: 0179-6677057 (bitte nicht vor 17.00 Uhr)

Aktuell ist eine Teilnahme nur mit dem Status 3G auf den COVID-19-Virus (Getestet, Geimpft, Genesen) möglich. Die Nachweise werden zu Beginn der Veranstaltung überprüft. Ich gehe momentan einfach nicht davon aus, dass sich kurzfristig eine erneute Absage der Veranstaltung notwendig machen kann. Kurzfristige Änderungen der allgemeinen Anforderungen durch die Landesverordnung entnehmen Sie bitte der Presse.

Vielen Dank, herzliche Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen

Ihr Björn Dittrich

Vorsitzender der Landesgruppe

 

 ***

Wechsel im Landesvorsitz
Terminplanung 2021

In der ersten Vorstandsitzung des Jahres am 01.02.2021, die aus aktuellem Grund online durchgeführt wurde, kündigte Herr Dr. Hans-Joachim Spindler aus persönlichen Gründen seinen Rückzug vom Landesvorsitz an. Auf schriftlichem Weg wurde Herr Björn Dittrich durch den Landesvorstand als neuer Vorsitzender bestätigt. Es besteht Einigkeit, dass Herrn Dr. Spindler zur nächstmöglichen Landesgruppenversammlung, die wieder in Präsenz stattfinden kann, in gebührendem Maße gedankt wird. Er hat das Amt aus seinem Selbstverständnis einer jahrzehntelangen Leidenschaft für die Burgen und Schlösser übernommen und hielt bisher auch das Ruder in der nicht absehbaren und nun schon so lange andauernden Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen sicher.

Herr Dittrich aus Halle (Saale) ist Verwaltungsjurist mit rechtsgeschichtlichen Interessen, wobei er seine Leidenschaft für die alten Bauten mit Forschungen zum mittelalterlichen Baurecht verknüpft. Von besonderer Bedeutung ist es für ihn, bei Kindern und jungen Menschen das Interesse für Geschichte und insbesondere die Schönheit der überkommenen historischen Bauwerke zu wecken. Seit vielen Jahren nimmt Herr Dittrich aktiv an den Exkursionen der Landesgruppe teil. Diese sollen, sobald es möglich ist, wieder aufgenommen und dabei die Ideen des Landesvorstandes umgesetzt werden.

Wann die schon überfällige Landesgruppenversammlung durchgeführt werden kann, steht aktuell leider in den Sternen. Entsprechend Planungen bestehen jedenfalls, wie Sie auch dem Terminplan entnehmen können. Eine Versammlung unter freiem Himmel wäre in dieser Form eine Premiere, würde allerdings den historischen Traditionen von Versammlungen entsprechen.

Weiterhin ist ebenfalls nicht absehbar, inwieweit wenigstens im 2. Halbjahr 2021 wieder die traditionellen Exkursionen angeboten werden können, sei es wenigstens im Bundesland.

Sofern Sie interessante Informationen zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern mit den anderen Mitgliedern der Landesgruppe teilen möchten, bitte ich um Zusendung per E-Mail. Diese werden dann weitergeleitet. Aus diesem Grund erfolgt zum wiederholten Male der Aufruf um Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse, um Ihnen Informationen zeitnah zukommen lassen zu können und auch für den Verein in der finanziell angespannten Situation dauerhaft Portokosten zu sparen.

Björn Dittrich


Neuerscheinung: Burgen in Sachsen-Anhalt Band 30-2021
Heft 29-2020
Der neue Band enthält auf über 400 Seiten wieder zahlreiche interessante Aufsätze namhafter Autorinnen und Autoren zu bekannten und auch weniger bekannten Bodendenkmälern, Burgen, Schlössern und historischen Dokumenten.
Inhalt und Bestelldetails



Aktueller Rückblick
Frühjahrsexkursion zur Schmücke und Finne am 27.04.2019

Altere Rückblicke
Auf den Spuren Martin Luthers am 17. Juni 2017
Zwei-Tages-Fahrt „Mühlhausen und Umland“ 17.-18. September 2016
Landesgruppenversammlung auf Rudelsburg und Saaleck am 28. November 2015
Wanderexkursion zur Ebersburg und zur Burg Hohnstein bei Nordhausen am 18.04.2015